Home Vorherige Veranstaltungen Achtsamkeit Tagesseminar „Slow down“ – Bewusst Sein mit Pferden

„Slow down“ – Bewusst Sein mit Pferden

Samstag, 9. Juli 2022

ZEIT FÜR DICH – ZUM ENTSCHLEUNIGEN UND AUFTANKEN
In verschiedenen Übungen mit und ohne Pferd kannst du das Hier und Jetzt genießen. Durch Meditationen, Gedanken- und Schreibimpulse oder leichte Bewegungsübungen, bist du eingeladen, achtsam zu sein, deinen Bedürfnissen nachzuspüren und deinen Körper bewusst wahrzunehmen. Inhalt: bspw. gefühlvolles Kennenlernen der Pferde(herde), achtsames Putzen, Berühren und Gehen mit allen Sinnen.

Ziel ist es, die eigene Körperwahrnehmung zu schulen, intensiv den Moment zu spüren, mit allen Sinnen wahrzunehmen, was gerade geschieht und tief zu entspannen. Du kannst eine bewusstere Haltung in deinen privaten und beruflichen Alltag übertragen und so gelassener mit Stress, belastenden Gedanken und Gefühlen umgehen lernen. Kurzvorträge und Gedankenaustausch unterstützen die Übungen, um die Hintergründe des Gelernten zu verstehen und in den Alltag zu integrieren.

WIE HELFEN MIR PFERDE DABEI ZU ENTSPANNEN?
Pferde leben immer im Jetzt. Du kannst von ihnen lernen den Moment zu genießen und ganz und gar hier zu sein. Achtsam, entspannt, verbunden mit dir selbst und der Natur. Die Pferde zeigen dir, wie man im Moment lebt, authentisch ist und unterstützen dich dabei, mentalen Ballast abzuwerfen. Geh in Kontakt mit den Pferden: berühre, nimm wahr, gib ab, lass dich begleiten und führen.
In den Übungen wird ganz praktisch deine Aufmerksamkeit geschult und dadurch die Wahrnehmung für den Augenblick geschärft. Dabei sind die Pferde ein wunderbarer Spiegel, der schon die kleinste Ablenkung registriert.

WIEVIEL ERFAHRUNG MIT PFERDEN BRAUCHE ICH?
Du brauchst keinerlei Reit- und Vorkenntnisse. Alle Übungen finden vom Boden aus statt. Hier begegnen wir dem Pferd auf Augenhöhe.

WAS MUSS ICH SONST NOCH WISSEN?
Das Seminar zur Stressprävention findet bei jedem Wetter unter freiem Himmel statt. Bitte trage warme, wetterfeste Kleidung und feste Schuhe. Hunde können leider nicht mitgebracht werden.
Mindestteilnehmer 4, maximal 6
Beginn ca. 14 Uhr
Ende ca. 17:30 Uhr

ÜBER DIE SEMINARLEITERIN KATI, DIE RANCH UND DIE PFERDE
Als Persönlichkeitsentwicklerin begleite ich durch systemisch angeleitete Selbsterfahrungen Menschen dabei, ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln, Stress und innere Blockaden zu überwinden, besser zu kommuniziere und gelassener zu werden.
Auf der Triple-D-Ranch im Südwesten Brandenburgs, etwa eine Stunde von Berlin, Magdeburg und Leipzig entfernt, leben auf 30 ha Weide über 50 Pferde. Hier hat Familie Gleißner seit 2002 einen Ort geschaffen, an dem sich Pferde und Menschen richtig wohlfühlen können. Wiesenburg/Mark ist auch mit der Bahn zu erreichen. Der Hohe Fläming ist wunderschön und lädt dich mit seiner waldreichen, nahezu menschenleeren Umgebung dazu ein, die Natur in Buchen- und Kiefernwäldern zu genießen. Dich erwarten endlose Weiten, traumhafte Sonnenuntergänge und Cowboy-Romantik am Lagerfeuer.

TERMINE
9. Juli

Preis:
45,- EUR
(Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.)

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir gern: mail@pferdeselbsterfahrung.de oder ruf mich an+49 1520 35 99 412. Du kannst auch das Kontaktformular nutzen.

Auch und vor allem, wenn du noch keine Erfahrung mit Pferden hast, freue ich mich sehr darauf dich kennen zu lernen und dir zu zeigen, was diese wunderbaren Wesen für dich tun können.
Deine Kati

ANMELDUNG:


Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

09 Jul 2022
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 17:30

Preise

45,00€

Veranstaltungsort

Triple-D-Ranch
Reetzerhütten 94, 14827 Wiesenburg/Mark

Keine Antworten