NIMM DIR FREI VOM ALLTAG!

Du musst nichts Bestimmtes tun, nichts bearbeiten, nichts leisten. Nicht darüber nachdenken was auf der Arbeit los war, nicht planen, was du in den nächsten Tagen machen musst.

Sei einfach hier und nimm diese Qualität mit nach Hause: Einfach zu Sein.

WIE HELFEN MIR PFERDE DABEI ZU ENTSPANNEN?

Pferde leben immer im Jetzt. Wir können von ihnen lernen den Moment zu genießen und ganz und gar hier zu sein. Achtsam, entspannt, verbunden mit dir selbst und der Natur.

Die Pferde zeigen dir, wie man im Moment lebt, authentisch ist und unterstützen dich dabei, mentalen Ballast abzuwerfen. Geh in Kontakt mit den Pferden: berühre, nimm wahr, gib ab, lass dich begleiten und führen.

ENTSCHLEUNIGEN * AUFTANKEN * BEWUSST SEIN

Beobachte und genieße die große, friedliche Pferdeherde. Über 50 Pferde grasen friedlich nebeneinander. Profitiere von ihrer freundlichen Energie und entdecke, die wohltuende Stille des Augenblicks.

Zusammen mit den Pferden erleben wir eine inspirierte, wohltuende Zeit, lernen viel von und über Pferde und lassen Alltagsstress und das scheinbar nie enden wollende Gedankenkarussell hinter uns.

In den Übungen schärfst du ganz praktisch deine Aufmerksamkeit und deine Wahrnehmung für den Augenblick. Dabei sind die Pferde ein wunderbarer Spiegel, der schon die kleinste Ablenkung registriert.
Ziel ist es, eine achtsame Haltung in deinen privaten und beruflichen Alltag zu übertragen und dadurch gelassener mit Stress, belastenden Gedanken und Gefühlen umgehen zu können. Du lernst, das, was du gerade wahrnimmst, anzunehmen, ohne es zu bewerten.

Kurzvorträge und Gedankenaustausch unterstützen die Übungen, um die Hintergründe des Gelernten zu verstehen und in den Alltag zu integrieren. Nimm dir einfache Entspannungstechniken mit nach Hause, als „Erste-Hilfe-Koffer“ für deinen Alltag.

WIE VIEL ERFAHRUNG BRAUCHE ICH IM UMGANG MIT PFERDEN?

Keine! Weder Reit- noch sonstige Erfahrungen mit Pferden sind notwendig. Alle Übungen finden vom Boden aus statt. Wie nah du dem Pferd dabei sein möchtest, entscheidest du immer selbst und individuell.

Ich zeige dir die grundlegende Kommunikation mit dem Pferd und unterstütze dich in allen Übungen mit den Pferden zu interagieren.

WAS MUSS ICH MITBRINGEN?

Da wir uns ausschließlich draußen aufhalten, denk bitte an warme, wetterfeste Kleidung, insbesondere festes Schuhwerk. Wähle ansonsten Kleidung, mit der du dich besonders wohl fühlst. Wenn du eine hast, bring deine Yogamatte mit oder eine Wolldecke.

WO FINDET DAS RETREAT STATT?

In 14827 Wiesenburg/Mark, auf der Triple-D-Ranch im südwesten Brandenburgs, etwa eine Stunde von Berlin, Magdeburg und Leipzig.
Hier leben auf 30 ha Weide insgesamt über 50 Pferde. Seit 2002 hat Familie Gleißner hier einen Ort geschaffen, an dem sich Pferde und Menschen richtig wohlfühlen können. … erfahre mehr über die Ranch

Du bist hier richtig, wenn

  • Du dir Zeit für dich – und nur für dich – nehmen willst
  • Achtsamkeit aktiv üben willst, um sie in deinen Alltag zu integrieren
  • Du Stille, Natur und inneren Frieden suchst
  • Du bisher überhauptgarkeine Erfahrung mit Pferden hast
  • Du bereit bist den Pferden freundlich und partnerschaftlich gegenüber zu treten, von ihnen zu lernen und dich auf sie einzulassen

Das ist nichts für dich, wenn

  • Du unbedingt reiten möchtest
  • Du Action, Abenteuer und Nervenkitzel suchst

Was kostet die Achtsamkeit mit Pferden

vor Ort in 14827 Wiesenburg/Mark

Kostenloses Vorgespräch

0,-

Kostenloses telefonisches Vorgespräch, in dem wir besprechen, welche Ideen, Wünsche und Vorstellungen du hast und welche Fragen noch offen sind.

Sende mir einfach eine Rückrufbitte per Email.

Schnuppernachmittag

35,-

Schnupper mal rein in das entspannte Zusammensein mit Pferden. Regelmäßig gibt es Schnuppernachmittage, an denen du zusammen mit anderen Teilnehmern erste achtsame Erfahrungen mit Pferden sammeln kannst.

Die aktuellen Termine findest du hier.

Dauer ca. 3 Stunden
Mind. 4 Teilnehmer

1 TAG für 2

195,-

Ein entspannter Tag bei den Pferden für dich und einen Herzensmenschen.

Achtsam und genussvoll gehst du mit den Pferden in Kontakt. Wir beobachten, striegeln die Pferde, begleiten, wandern oder sind einfach da.

Ihr lernt viel über Pferde, euch selbst und eure Stressauslöser. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, wie ihr Achtsamkeit auch in euren Alltag integrieren könnt.

Schaltet einfach mal das Handy aus, genießt einen Tag lang Ruhe, Natur und inneren Frieden. Ihr kommt euch näher und könnt einfach loslassen.

Dauer ca. 6 Stunden
Das Angebot richtet sich an erwachsene Teilnehmer.

Team-Event

ab 120,- p.TN

ab 4 Teilnehmern

Gönn deinem Team eine (R)Auszeit und gib ihnen die Möglichkeit Fähigkeiten in der Stressverarbeitung zu erweitern.

Gemeinsame Erlebnisse verbindet Menschen zu einem Team.

Preise individuell je nach Gruppengröße, Inhalten, Dauer oder Wiederholung.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus. Alle Preise in EUR.

Ein BEISPIELTAG:

  • 10:00 Uhr – Kennenlernen der Teilnehmer, Sicherheitseinweisung und allgemeine Einführung in Achtsamkeit und Meditation
  • 11:00 Uhr – Kennenlernen der Pferde: Wir gehen in Kontakt mit dem Pferd und profitieren in verschiedenen Übungen von seiner Präsenz und Klarheit.
  • 13:30 Uhr Achtsames Mittagessen und kleine Pause zum Nachspüren
  • 15:00 Uhr Wir gehen gemeinsam mit dem Pferd und verbinden uns in Bewegung mit der Natur.
  • 16:30 Uhr Einheit ‚Achtsamkeit im Alltag‘ und Ausklang
    im Mehrtagesseminar
    17:00 Uhr Wir verbringen Zeit in der Herde z.B. mit einer Geräusch-Meditation.

Abendessen und Austausch am Lagerfeuer.

Keine Veranstaltung gefunden!

Ich höre gern von dir

Ruf mich an oder schreib eine Nachricht:
+49 1520 35 99 412

Schreibe eine E-Mail an: mail@pferdeselbsterfahrung.de

Melde dich beim Newsletter an oder folge mir auf Instagram, Facebook oder Youtube.

Ich freue mich darauf von dir zu hören.

Nimm dir Zeit für Gelassenheit.
Deine Kati

Klienten-Stimmen

Anne P.

„Ich hatte erstaunlicherweise überhaupt keine Angst, obwohl ich sonst leider wenig Umgang und häufig etwas Angst vor Tieren habe.

Am intensivsten kommt mir die Erinnerung an die Nähe zu Naomi. Auch die Begegnungen mit den Pferden auf der Koppel waren überraschend entspannt, angstfrei und berührend gewesen.

Du warst einfach mit Deiner Ruhe, Deiner Beobachtung und Achtsamkeit da, Du hast wahrscheinlich dieses Vertrauen möglich gemacht mit Deiner Art. Nochmal sooooo vielen lieben Dank.“

Bine F.


„Irgendetwas muss passiert sein
in den letzten zwei Tagen.
Die Zeit mit den Pferden war sehr berührend.
Mich macht das sehr glücklich.“