Home Vorherige Veranstaltungen Mehrtageskurs Persönlichkeitsentwicklung Bin ich Beziehungs(un)fähig?: Wie kann ich bessere, stärkere Beziehungen führen?

Bin ich Beziehungs(un)fähig?: Wie kann ich bessere, stärkere Beziehungen führen?

Liebe ist nicht jemanden zu binden, sondern ihm die Freiheit zu geben, bleiben zu wollen.

Wie kann ich bessere, stärkere, qualitative Beziehungen führen? Ob beruflich oder privat, die Beziehungen, in denen wir uns befinden, können echte Herausforderungen sein.

Als Herdentiere wünschen sich nicht nur Pferde, sondern auch Menschen qualitative, sichere, vertrauensvolle Beziehungen. Dabei gilt es eine Balance herzustellen zwischen Bindung und Autonomie. Der Weg dorthin beginnt mit einer neugierigen Selbst-Erfahrung: Wie bringe ich mich in die Beziehung ein? Was erwarte ich von meinem Gegenüber? Wie gehe ich mit mir selbst um? Wann ziehe ich mich zurück?

Pferde reagieren unmittelbar und wertfrei in der Interaktion mit Menschen. In dieser Selbsterfahrung bist du eingeladen dich neugierig auf die Suche nach deinen Wünschen und Blockaden zu machen. Durch die Zusammenarbeit mit den Pferden befindest du dich in einem bewertungsfreien Rahmen und erfährst nicht nur theoretisch etwas über deine (Außen)Wirkung, du erleben sie bewusst und unmittelbar. Dadurch erkennst du in verschiedenen Übungen deine bisher automatisiert ablaufenden Gedanken, Motive und Muster.
Hier ist alles Willkommen: In diesem vertrauensvollen Rahmen, dürfen auch Tränen fließen – vor Freude, Erleichterung oder Traurigkeit. Die Pferde nehmen alles mit Leichtigkeit, Humor und bodenständiger Ruhe.

Ziel ist es, sich selbst besser zu verstehen, hinderliche Denkmuster und Verhaltensstrukturen zu erkennen, die Selbstwahrnehmung zu schulen und so gelassenere, glücklichere Beziehungen zu führen.

Kurzvorträge und Gedankenaustausch unterstützen die Übungen, um die Hintergründe des Gelernten zu verstehen und in den Alltag zu integrieren.

Die Arbeit mit den Pferden erfordert keinerlei Reit- und Vorkenntnisse. Alle Übungen finden vom Boden aus statt. Wie nah du dem Pferd dabei kommst, entscheidest du immer selbst.

Seminarzeiten:
Samstag: 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr

Entgelt: 195,- €
(Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.)
Übernachtung auf der Ranch ist möglich.

Snacks und Getränke sind im Preis enthalten. Das Seminar richtet sich an erwachsene Teilnehmer und findet bei jedem Wetter draußen, unter freiem Himmel statt. Hunde können nicht mitgebracht werden.

Sollte das Seminar aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden können, erhältst du die volle Anzahlung zurück.

Der persönliche Kontakt mit meinen Teilnehmern ist mir sehr wichtig, deshalb ist auch die Anmeldung sehr persönlich. Schreib mir eine Mail, dass du Interesse an diesem Seminar hast und deine Telefonnummer an: mail@pferdeselbsterfahrung.de. Oder nutze das Kontaktformular. Ich rufe dich zurück und wir besprechen deine noch offenen Fragen und das weitere Vorgehen.

Ich freue mich sehr auf dich.
Deine Kati

PS: Du hast Interesse, aber der Termin passt leider nicht für dich? Schreib mir trotzdem. Ich informiere dich, wenn das Seminar wieder stattfindet.


  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

16 - 17 Okt 2022

Preise

195,00€

Veranstaltungsort

Triple-D-Ranch
Reetzerhütten 94, 14827 Wiesenburg/Mark

Keine Antworten